Jeder kennt das, wenn etwas negatives passiert ist und es einem noch lange im Gedächtnis bleibt! Oft beschäftigt einen diese Situation oder das Problem tagelang, sogar wochenlang. Man wird es gar nicht mehr los, die Gedanken kreisen ständig um dieses Thema! Irgendwann ist man so genervt davon, dass man es einfach nur noch loslassen möchte. Aber wie werde ich so ein negatives Ereignis oder Problem los??

Eine gute Möglichkeit, die mir bisher immer geholfen hat ist, dass man das negativ Erlebte oder sein Problem auf ein Blatt Papier zu schreiben! Dabei solltet Ihr die Situation so genau wie möglich beschreiben, mit allem was auch beschäftigt hat und nicht mehr loslässt. Wenn es verletzende Worte waren, dann schreibt diese dazu! Wichtig dabei, nur jeweils eine Situation oder ein Problem sollte auf dem Blatt stehen! Anschließend stellt Ihr Euch nach draußen oder wenn Ihr ein Lagerfeuer machen könnt, denn setzt Euch abends davor mit Eurem Zettel. Lasst den Zettel langsam in die Flammen gleiten und sagt Euch dabei die Worte „Ich lasse das Erlebte los“! Behaltet diese Worte im Kopf, bis Euer Zettel vollkommen verbrannt ist! Ihr werdet sehen, danach ist Euer Kopf wieder klar 🙂

Sollte es Euch mal beim Einkaufen, beim Kaffee trinken oder sonst wo passieren, dass Ihr in eine unangenehme Situation geraten seid, die so negativ war, dass sie Euch nicht mehr los lässt, dann kann Euch folgender Schritt helfen. Ich glaube jedem ist mal so etwas passiert, dass man unterwegs oder bie der Arbeit die Launen von einem anderen abbekommen hat oder?? Wenn Ihr das Erlebnis schnell wieder loswerden wollt, ohne das es Euch unnötig lange beschäftigt, dann bleibt stehen, sagt Euch den Satz „Ich steige aus fremden Ereignissen aus“ vor und macht einen richtig gewollten Schritt nach vorne! Wenn Ihr im Büro seid, dann stellt Euch einfach hin, sagt den Satz vor und geht ein paar Schritte. Sollte ein Gespräch nicht so verlaufen sein, wie Ihr es Euch gewünscht habt, dann geht bewusst aus der Tür mit diesem Satz! Anschließend könnt Ihr ohne Euch einen Kopf zu machen weiter arbeiten oder anderen Dingen nachgehen 🙂

Probiert es aus, es wird helfen 🙂

Negative Gedanken und Situation loslassen