In nicht mehr ganz 3 Wochen startet für mich ein neuer Lebensabschnitt, ich denke ein sehr guter. Ich starte in ein Abenteuer und erfülle mir somit einen meiner größten Träume 🙂

Den ersten neuen Lebensabschnitt werde ich in nicht mehr ganz 2 Wochen antreten, denn da werde ich 30 und nicht wie manche jetzt vielleicht denken, falle ich in eine Depri-Phase oder habe Angst mein Leben ist zu Ende oder bekomme Panik weil ich noch nicht verheiratet bin oder Kinder habe in diesem Alter, sondern freue mich einfach darauf! Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es mit 30 bei mir erst so richtig los geht und ich mich davor erstmal finden bzw. reifen musste. Somit genieße ich meine letzten Tage mit der „2“ vorne dran und freue mich schon auf alles was mit der „3“ vorne passieren wird! 🙂

Und als erstes wird es mit der „3“ vorne ziemlich aufregend, denn ich starte zusammen mit meinem Freund eine Reise nach Asien. Für den einen mag das nix besonderes sein, viele haben so eine Reise nach ihrem Studium oder Ausbildung gemacht, aber für den anderen ist es genau wie für uns eine große Sache! Wir haben bisher beide keine solche längere Reise gemacht und wollten das aber schon länger machen. Dann hieß es plötzlich für uns „wenn nicht jetzt, wann dann“ und wir haben uns für JETZT entschlossen! Seitdem die Entscheidung gefallen ist, fühlt es sich einfach nur gut an 🙂

Wir werden unsere Reise in Thailand starten, genauer gesagt auf Ko Samui. Da waren wir noch nie, haben aber schon viel davon gehört und dachten das könnte passen. Wie lang wir dort genau bleiben oder was wir sonst noch von Thailand sehen wollen, wissen wir nicht genau. Auch steht noch nicht genau fest, welche Ziele sonst noch folgen werden. Wir werden alles offen und uns treiben lassen, dort verweilen wo es uns am besten gefällt und einfach mal eine Auszeit vom Alltag nehmen. Ja sogar ein wenig zu uns finden, rausfinden was wir von unserem Leben erwarten und wo es uns hinziehen wird. Die Dauer unserer Reise legen wir ebenfalls nicht fest, weil wir komplett ohne Druck und in Ruhe reisen wollen. Ich bin so wahnsinnig gespannt wie das ganze wird, was wir alles sehen und erleben werden, ob uns diese Reise verändern wird und was danach passiert.

Ich werde auf jeden Fall meinen Blog dazu nutzen ein paar schöne Artikel zu unserer Reise zu schreiben, vielleicht geht es dem ein oder anderem unter Euch genauso und Ihr könnt dadurch Mut fassen, denselben Schritt zu gehen!

Falls Ihr diesen Weg schon gegangen und selbst durch Asien gereist seid, dann freue ich mich auch über Eure Erfahrungsberichte! Vielleicht habt Ihr ja sogar den ein oder anderen Tipp für unsere Reise. 🙂 Ich freue mich von Euch zu hören bzw. zu lesen, also schreibe mir

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt